Einladung zur Sommerakademie ab 1.Juli 2020

Für diesem Sommer hatten wir geplant eine Sommerakademie mit Live-Workshops zu starten. Da das ja im Moment noch nicht möglich und auch nicht planbar ist, wollen wir sie virtuell stattfinden lassen. Deshalb laden wie Euch ein, mitzumachen und die Sommerakademie auch gleichzeitig mitzugestalten mit euren eigenen Themen und Angeboten. Ab 01. Juli geht es dann los …

Unsere Idee für die Sommerakademie

Das artlaboratorium ist unser kreativer Ort zum Ausprobieren und Neues-Entdecken. Die Idee war immer, das gemeinsam zu machen, und virtuell können wir das als Sommerakademie mit vielen Menschen teilen. Wir wollen einige neue Kurse, Projekte und Workshops anbieten und euch gleichzeitig einladen, eure Themen bei uns mit vorzustellen und anzubieten. Hinter den Kulissen laufen schon Gespräche mit anderen, und daraus soll ein buntes Programm für die Sommerakademie entstehen, das wir gerne mit Euch zusammen gestalten möchten:

1. Welche Themen würden Euch interessieren?

Gibt es Themen, über die Ihr gerne mehr erfahren wollt? Kunst, Illustration, Fotografie, Bildbearbeitung etc. An welchen Themen seid Ihr gerade dran, was würdet Ihr gerne eventuell vertiefen (gemeinsam) oder teilen?

2. Über welche Themen würdet Ihr gerne etwas erzählen oder etwas dazu zeigen?

Habt Ihr einen fertigen Onlinekurs, Workshop oder wolltet schon immer einen machen? Wir öffnen das artlaboratorium als Portal für kreative Experiente, Workshops und Kurse. Gerne auch für kreative Projektideen.

Es müssen keine neuen Kurse sein, ihr könnt auch bereits bestehende Kurse oder Projekte vorstellen oder uns eure Projektideeen schicken.

Katrin hat ja bereits mit Sophie Taeuber-Arp einen kleinen Inspirationskurs zu unserer neuen Reihe von Künstlerinspirationen gezeigt. Im Juli und August werden wir 8 weitere Künstler vorstellen, uns von ihren Arbeiten anregen lassen und Projekte gestalten. Das ist nur eine von vielen Möglichkeiten, grundlegend geht es um das Thema Inspiration und darum, etwas gemeinsam zu machen. Deshalb wird es nicht nur Anleitungen, sondern auch virtuelle live-Workshops geben.

Alles ist also möglich, Hauptsache, wir machen uns – hoffentlich gemeinsam – einen schönen, bunten, kreativen Sommer. Was meint Ihr?

Wir freuen uns, wenn Ihr hier mitdiskutiert und mitgestaltet!

Herzliche Grüße,
Sabine und Katrin



Eine Antwort zu “Einladung zur Sommerakademie ab 1.Juli 2020”

  1. Danica Vega sagt:

    Hallo,
    mit großem Interesse habe ich das Video zu Gelliprint gesehen. Besonders bei Stoff wäre es für mich nur der erste Schritt, vor einer weiteren Verarbeitung (natürlich wird Stoff meist weiterverarbeitet, das meine ich nicht. Sondern zB mit der Nähmaschine noch Akzente und Konturen einarbeiten).
    Mich interessieren am meisten grenzübergreifende Themen. Also was drucken und dann noch weitere Schritte. Was gibt es hier für Möglichkeiten, Abseits des puren Weiterverabeiten zu zB Karten oder Bücher.

    Spannend finde ich immer das kreative Nutzen von Dingen die man sonst nicht beachten würde, nicht nutzen würde, also Materialien aus dem Leben die man vielleicht sonst wegwerfen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.