Kulinarische Inspiration

Aus Sabines Pfingstrosen- #samstagsinspiration habe ich mir die Farbe Pink mit in diese Woche genommen. Und das als Anlass benutzt, ein Rezensionsexemplar (also: Werbung, wenn auch unbezahlt) zur Hand zu nehmen, das ich vor einiger Zeit erhalten hatte: Tartes Rustiques vom Jan Thorbecke Verlag . Ich bin nicht so gut darin, Rezepte nachzukochen, aber das Buch ist wunderschön gestaltet und fotografiert und lieferte die Vorlage für eine pinke Tarte.

Da alles Rezepte so lecker klangen, habe ich ein best-of gemacht: eine Rote Beete-Tarte mit karamellisierten Frühlingszwiebeln, die in Kombination mit Schafskäse nach Sommer im Süden schmecken. Auch mein Gast war sehr angetan.
Da das Ganze viel weniger aufwändig war als gedacht und der umgeklappte Rand – der aus einer Tarte eine Tarte Rustique macht – ebenso praktisch wie schön war, werde ich mich von den anderen Rezepten sicher zu weiteren Tartes inspirieren lassen.

Katrin



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.