X

Mustern mit Procreate, Teil 4

Farbpaletten! Ich gebe zu, ich kann nie genug davon bekommen. Je nach Saison, Laune oder Inspirationsquellen um mich herum mache ich immer wieder Neue. Mit den meisten digitalen Programmen bzw. Apps kann man Farben mit einer (digitalen) Pipette von einem Foto abnehmen. Gefällt mir unterwegs eine Farbkombination, z. B. auf einem Kinoplakat, mache ich ein Foto und stelle mir später daraus eine neue Palette zusammen. Im neuen Procreate 5 gibt es eine noch einfachere Möglichkeit, mit zwei Klicks neue Paletten zu erstellen. Da das süchtig machen kann: Ich zeige im Video auch, wie man Paletten wieder löscht.

Kleiner Spoiler: Morgen zeige ich, wie man Farben in Procreate verändern kann, und übermorgen gibt es dann ein Repeatpattern, das über den Rand hinausgeht. Und dann seid Ihr quasi schon Profimusterer. Wenn Ihr Fragen habt: Lasst mich wissen, was ich Euch noch zeigen kann.

Habt Ihr schon gemustert? Wir haben unseren Hashtag #30days30patterns wiederbelebt, denn das ist das, was wir für den November vorhaben. Zeigt doch, was Ihr ausprobiert habt … win paar Sachen habe ich heute schon gesehen und mich gefreut. Und ich hoffe, Ihr seid dann nächste Woche beim Thema Retromustern dabei? Ich freu mich schon.

Katrin @katrink.illustriert

2 thoughts on “Mustern mit Procreate, Teil 4

  1. Liebe Katrin,
    Ich verbringe diese Woche immer meine Mittagspause mit dir, merkst du das?
    Schön, deine Serie… und ich lerne! Aber im Moment habe ich gerade noch so viele andere Projekte, dass ich noch nicht gezielt für euch gemustert habe, kann ja noch kommen.
    Liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.